• Beitrags-Kategorie:Startseite
1000 Ideen und ein Karton

Auch bei uns hat das Pfandproblem zugeschlagen. Eigentlich möchten wir dir unsere Getränke in den praktischen Pfandkisten zum Transport anbieten. Aber leider bekommen auch wir nur sehr schwer neue.

Also mussten wir nach einer Alternative suchen und haben uns für Kartons entschieden.

Damit diese nun nicht ganz schnöde nach dem Gebrauch im Papiermüll landen, haben wir uns etwas ausgedacht.

Mit der eleganten Gestaltung unseres Biertransportcontainers hast du nun ein weiteres Kleinod der NORDSTADT braut! in deinem Besitz.

Als Einrichtungsgegenstand kannst du damit wichtige und unwichtige Dinge in deiner Wohnung lagern.

Du kannst damit deine Bachelorarbeit im NORDSTADT braut! Design überreichen.

Du solltest nicht das Quantenmechanik-Experiment „Schrödingers Katze“ zu Hause ausprobieren! Einfach weil Tierversuche doof sind.

Dann doch lieber als Katzenwohnung. Die lieben alles, was Karton ist.

Aber mit einer Holzplatte drauf hast du schon mal einen schicken Tisch.

Als Sammelbox für Wäsche macht sich der auch sehr gut.

Der Karton der NORDSTADT braut! im Wohnungsumfeld auf einem Regal
Gestaltungsvorschlag

Vielleicht baust du auch einen kleinen Tischkicker daraus?

Raumschiff, Puppenhaus? Fantasie kennt keine Grenzen!

Oder du machst intelligentes Recycling und bringst den Karton einfach wieder mit zum Lagerverkauf und lässt ihn neu befüllen.

Jetzt kommt der Hammer: Egal welche unser Getränke du kaufen willst, ob 30167 Pils, Haltenhopf oder Kopernikuss. Alle passen da rein – sogar im Mix!