Wir haben Bock!

Wir haben Bock auf Bier. Wir haben Bock auf Ideen. Wir haben Bock auf Gemeinsinn, Bock auf Mitmachen und vor allem Bock auf Neues.

30167 Bock

Das hat sich wahrscheinlich auch unser Genosse Ingolf Krebs gedacht.
Er kontaktierte im Juli den Vorstand und schlug vor, gemeinsam mit der Brauerei Strecks Brauhaus in Ostheim vor der Röhn (https://www.strecks-brauhaus.de/) ein Bockbier zu produzieren.

Die Brauerei Strecks Brauhaus ist ein 300 Jahre altes Familienunternehmen, das eigentlich kein Bockbier im Sortiment hat. Mitarbeiter überredeten nun ihren Chef, doch seit langem einmal wieder ein Bockbier einzubrauen.
Auf Initiative von Ingolf Krebs wurden auch gleich 40 Hektoliter für die NORDSTADT braut! mit eingebraut.

War das Rezept zwar nicht von uns, so wurde jedoch wenigstens die Namensfindung für das Bockbier über unser Forum gemeinsam abgestimmt. Leider mussten viele Namensideen aus patentrechtlichen Bedenken und zum Bedauern aller aufgegeben werden. Am Ende siegte nach Abstimmung innerhalb der Genossenschaft der Vorschlag „30167 Bock“.

Im Anschluss wurden auch gleich noch Ideen für die Gestaltung im Forum gesammelt. Die Umsetzung erfolgte dann durch die Genossin Silke Söth.

Das Ergebnis kannst du nun ab sofort im Lagerverkauf erwerben!

Preise

Kiste 20 Flaschen a 0,5 Liter
34,40 Euro plus Pfand
Zusammen 37,50 Euro inkl. gesetzl. MwSt.

Einzelflasche a 0,5 Liter
2,12 brutto plus Pfand
Zusammen 2,20 Euro inkl. gesetzl. MwSt.

Aktuell ist nicht geplant, das Bockbier fest in unser Sortiment mit aufzunehmen, da das Rezept nicht aus unserer Genossenschaft stammt.

Es sei denn, ihr trinkt das Lager ganz schnell leer.
Dann werden wir noch einmal darüber nachdenken.