3. Tap Takeover im Craft Beer Kontor

Am 23. Februar 2018 legt Janina vom Craft Beer Kontor eins unser Fässer an den Hahn. Die Genossinnen und Genossen der NORDSTADT braut! sind natürlich wie immer zahlreich vor Ort und stellen sich euren Fragen.

Was ist ein Tap Takeover?

Bei einem sogenannten Tap Takeover übernimmt eine Brauerei für einen Abend einen oder mehrere Zapfhähne und bekommt so die Möglichkeit, sich und das eigene Bier den Gästen zu präsentieren. Ein Tap Takeover ist somit die beste Möglichkeit, mit Vertretern der Brauerei in Kontakt zu kommen, sich aus erster Hand zu informieren und Wünsche, Lob und Kritik persönlich loszuwerden. Und in unserem Fall natürlich auch die beste Möglichkeit, das 30167 Pilsener frisch vom Fass zu probieren.

Menü schließen